Blondierung

Strahlendes Blond gefällig? Blond gehört zu den beliebtesten Haarfarben - von Wasserstoffblond, Platinblond über Erdbeerblond und Goldblond. Den Wunsch nach engelsblonden Haaren haben viele Frauen. Feine Nuancen lassen Ihren Typ erstrahlen, aber besonders bei einer Blondierung kann man ganz viel falsch machen. Eine sanfte Blondierung gibt es leider nicht. Bei der Blondierung werden dem Haar mehr oder minder alle Pigmente entzogen oder zumindest aufgehellt, je nach Stärke der Blondierung. Umso wichtiger, sich vor der Blondierung hinreichend zu informieren und auf gewisse Punkte zu achten.

Dusy Star Bleach Blondierung Beutel 500g
14
19

19,50 €

19,01 €

38,02 € pro 1kg
Dusy Star Bleach Blondierung Dose 500g
10
10

21,95 €

21,40 €

42,80 € pro 1kg
Wella Blondor Multi Blonde Powder 400g
4
9

37,45 €

36,51 €

91,28 € pro 1kg
Schwarzkopf BlondMe Bond Enforcing Premium Lightener 9+ 450g
3
16

52,80 €

51,47 €

114,38 € pro 1kg
Schwarzkopf BlondMe Bond Enforcing Blond Superlift 60ml
1

15,20 €

14,82 €

24,70 € pro 100ml
Sassoon White Up 800g

81,95 €

79,88 €

99,85 € pro 1kg
L'Oréal Blond Studio Multi-Techniques Pulver 500g
3

36,90 €

35,97 €

71,94 € pro 1kg
Goldwell Oxycur Platin Dust-Free 500g
1

43,00 €

41,92 €

83,84 € pro 1kg

Was passiert bei einer Blondierung?

Eine Blondierung ändert nicht die Farbrichtung, sondern ausschließlich die Farbtiefe: Sie hellt auf. Mit einer Blondierung können Sie Ihre Haare um bis zu 8 Nuancen heller färben. Durch die Oxidation während der Blondierung werden natürliche Pigmente aufgehellt bzw. Pigmente entzogen. Häufig wird für die Oxidation Wasserstoffperoxid in den Stärken von 6-9% verwendet. Die natürlichen Pigmente werden während der Blondierung angegriffen, bei einer extremen Blondierung sogar komplett abgebaut.

Die Schuppenschicht des Haares wird geöffnet und der Wasserstoffperoxid-Mix dringt tief in das Innere des Haares ein und baut die natürlichen Pigmente mehr oder minder stark ab, je nach Stärke der Blondierung. Da die Blondierung in verschiedenen Stufen verläuft, ist es wichtig, eine Blondierung angepasst an Ihre Ausgangshaarfarbe zu verwenden. Falsch ausgewählt kann schnell ein Rotstich oder Gelbstich das unangenehme Ergebnis sein. Auch sollten Sie sich unbedingt an die vorgegebene Einwirkzeit halten, denn neben Rot- und Gelbstichen bei zu kurzer Einwirkzeit kann das Haar bei zu langer Einwirkzeit der Blondierung schnell porös und brüchig werden.

Blondierungen sind in Pulverform, Cremeform und Gelform erhältlich. Das Oxidationsmittel wird der Blondierung erst unmittelbar vor der Anwendung beigefügt. Außerdem enthält eine Blondierung noch Trägermasse und Verdickungsmittel, Netzmittel, Alkalisierungsmittel und Farbstoffzusätze.

Frau mit blonden Haaren

Gibt es eine Alternative zur Blondierung?

Je nach Ausgangshaarfarbe können Sie Ihre Haare auch mit einer Coloration um bis zu 2 Nuancen aufhellen. Die Coloration ist im Gegensatz zur Blondierung nicht ganz so schädlich für das Haar. Eine weitere Alternative ist, die Haare mit partiellen Strähnchen oder Paintings aufzuhellen und Highlights zu setzen. Diese Methode ist sehr viel sanfter, da nicht alle Haare blondiert werden, sondern nur einzelne Strähnen. Mit Strähnen können Sie auch wunderschöne Farbeffekte erreichen. Werden die Strähnchen in zwei oder mehr Farben gesetzt, ist das Ergebnis ein interessantes Farbspiel und ein lebendiger Gesamteffekt. Immer noch im Trend sind die Techniken Balayage oder Ombré, bei der nur bestimmte Partien aufgehellt werden und dadurch ein spannender Farbverlauf entsteht.

Frau mit Ombré-Look
Frau mit blonden Strähnen

Was sollten Sie bei einer Blondierung beachten?

Blond ist eine sehr beliebte Haarfarbe, jedoch sind 95% aller Menschen nicht von Natur aus Blond. Wenn Sie sich eine ganz natürliche Aufhellung wünschen, dann sollten Sie nicht mehr als 2 Nuancen heller blondieren. Das Ergebnis ist bereits nach 2 Nuancen deutlich sichtbar und wirkt natürlich und sanft. Wenn Sie bereits blondiertes Haar haben, ist größte Vorsicht angesagt. Denn auf bereits aufgehelltem Haar können sich die Farbtöne unvorhergesehen entwickeln. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen unbedingt den Gang zum Friseur Ihres Vertrauens. Wenn Ihr Haar bereits einen rötlichen Stich hat, sollten Sie spezielle Blondierungen benutzen, die den unschönen Gelbton neutralisieren. Wenn Sie sehr hell werden möchten, empfehlen wir Ihnen die stufenweise Blondierung. Wichtig ist auch, die gewünschte Blondierung an Ihren Hauttyp anzupassen.

Bei feinem, brüchigem und strapaziertem Haar sollten Sie auf eine Blondierung verzichten. Durch die Blondierung werden die Haare noch poröser, brechen ab und wirken stumpf und strohig.

Vorherige chemische Behandlungen, aber auch die Einnahme von Medikamenten können den Blondierungsprozess beeinflussen. Auf der sicheren Seite sind Sie bei der Blondierung auf jeden Fall, wenn Sie den Prozess einem Profi überlassen. Friseure sind auf Blondierungen spezialisiert, kennen alle Nuancen einer Blondierung und können Ihren Typ und die Ausgangshaarfarbe richtig einschätzen.

Frau mit glattem, blondem Haar

Was kommt nach der Blondierung?

Pflege, Pflege, Pflege! Da eine Blondierung das Haar sehr stark beansprucht, ist ein reichhaltiges Pflegeprogramm unerlässlich. Das Haar wirkt sehr schnell trocken und ist anfälliger für äußere Einflüsse wie Sonne, Hitze, häufiges Glätten und Föhnen. Durch Pflegeprodukte speziell für blondiertes Haar wird die Haaroberfläche mit Feuchtigkeit versorgt und anschließend versiegelt. Wählen Sie am besten ein mildes Shampoo aus und benutzen Sie nach jeder Wäsche einen Conditioner. 1-2 Mal pro Woche sollten Sie Ihren Haaren eine Haarmaske gönnen. Die reichhaltigen Wirkstoffe dringen tief in das Haar ein und füllen Lücken auf. Versuchen Sie auf Styling mit hoher Temperatur, beispielsweise mit dem Glätteisen oder dem Lockenstab, weitestgehend zu verzichten und föhnen Sie Ihr Haar nach einer Blondierung möglichst nur auf mittlerer Hitzestufe. Wenn Sie dennoch nicht auf Ihr gewohntes Styling verzichten möchten, benutzen Sie unbedingt einen Hitzeschutz.

Eine Blondierung wäscht sich nicht aus, sondern wächst mit der Zeit heraus. Dadurch entsteht nach einigen Wochen ein unschöner Ansatz. Wenn Sie diesen Ansatz nachfärben möchten, tragen Sie die Blondierung nur auf dem dunkleren Ansatz auf, um die Haarlängen zu schonen. Am besten überlassen Sie diesen Vorgang Ihrem Friseur, der die richtige Zusammensetzung und Technik für die Blondierung kennt. Lassen Sie auch regelmäßig ca. alle 3 Monate Ihre Spitzen schneiden, um Spliss und Haarbruch nach einer Blondierung zu vermeiden.

Olaplex No. 3 Hair Perfector 100ml
Sale

29,95 €

26,49 €

264,90 € pro 1l
Wella SP Luxe Oil Elixir 100ml
Sale

33,80 €

16,47 €

164,70 € pro 1l
Glynt Revital Regain Milk 3 200ml
66
53

14,40 €

14,04 €

70,20 € pro 1l
45
54

31,70 €

23,48 €

156,53 € pro 1l
Kérastase Blond Absolu Cicaflash 250ml
17
23

38,30 €

28,37 €

113,48 € pro 1l
Redken Color Extend Magnetics Conditioner 250ml
22
8

22,50 €

16,45 €

65,80 € pro 1l
Redken Color Extend Blondage Conditioner 250ml
2
2

22,50 €

16,45 €

65,80 € pro 1l
Kérastase Réflection Fondant Chromatique 200ml
37
16

31,30 €

23,19 €

115,95 € pro 1l
Verwandte Begriffe