Halloween Frisuren – schaurig schöne Haarimpressionen

Happy Halloween

Halloween – die gruselige Zeit beginnt wieder! Der Herbst bringt kältere, ungemütliche Tage und es wird früh dunkel. Halloween steht vor der Tür. Ob für die Halloween-Party oder einfach für einen effektvollen Auftritt an der Haustür – ein passendes Kostüm ist nicht immer leicht zu finden. Wenn es ums Verkleiden geht, sind Kreativität und Phantasie gefragt. Ein ausgefallenes Kostüm ergänzt die düstere Halloween-Frisur. Sollte das passende Kostüm allerdings fehlen, können Sie sich zu diesen aufwendigen Frisuren einfach in schwarz oder weiß kleiden und die gespenstische Haarkunst wirken lassen. Vielleicht dienen Ihnen einige unserer Vorschläge als Inspiration.

 

Frau verkleidet als Joker

Der neue Joker

Der Joker ist topaktuell und das perfekte Halloween-Kostüm. Das Make-up ist kinderleicht zu imitieren und darf auch etwas verrückt oder verschmiert aussehen. Für die Frisur einfach die Haare glätten, nach hinten kämmen und dann mit viel Haargel glattstreichen. Die Haare sollten für den perfekten Joker-Look stark glänzen und den Wet-Effekt imitieren. Sie können die Haare natürlich auch wild abstehen lassen oder sich die Haare grün färben.

Die schwarze Witwe

Die schwarze Witwe - skrupellos, böse und wunderschön. Für diesen Halloween-Look, locken Sie Ihre Haare mit einem Lockenstab in weiche Wellen. Für das Make-up benutzen Sie roten Lippenstift und Lidschatten, ansonsten sehr dezent schminken. Der schwarze Schleier in den Haaren ist natürlich ein Muss für dieses Outfit! 

Eine Frau verkleidet als schwarze Witwe
Frau verkleidet mit Hörnern

Der Wolf im Schafspelz

Übertriebene Frisuren sind an Halloween angesagt. Die meisten Frisuren arbeiten mit viel Voumen. Auch bei dieser Halloween-Frisur ist wildes Haar gefragt. Nutzen Sie einen Lockenstab, um das Haar auf die Frisur vorzubereiten. Große Locken kreieren und dann partiell mit der Bürste toupieren. Viel Haarspray bringt zusätzliches Volumen ins Haar. Für das Make-up bleiben Sie beim Nude Look, möglichst wenig und dezent schminken.

Miss Halloween

Bei diesem düsteren Outfit spielt neben dem Haar auch das Make-up eine sehr große Rolle. Tragen Sie dunklen bis schwarzen Lippenstift und aufwendiges dunkles Augen Make-up auf. Dieses effektvolle Make-up lässt das Gesicht unter einem großen Hut strahlen. Die Haare werden unordentlich zur Seite geflochten und dann etwas auseinandergezupft.

Frau verkleidet mit Hut und düsterem Make-up
Frau verkleidet als Vampir

Der blutige Vampir

Teuflisch schön ist der blutige Vampir-Look. Für die Vampirlady-Frisur tönen Sie Ihr Haar in einem leuchtenden Rot. Hierfür können Sie auswaschbare Farbe nutzen. Das Haar muss leuchten. Dann locken Sie das Haar mit einem Lockenstab und toupieren es am Hinterkopf. Stecken Sie die Haare am oberen Hinterkopf zusammen und lassen einige größere Strähnen vorne herausfallen. Wenn nötig, können Sie diese Strähnen noch einmal mit dem Lockenstab eindrehen. Roter Lippenstift und Vampirzähne - Voilà, fertig ist der unheimliche Vampir-Look. Als zusätzlichen Kniff setzen Sie sich Kontaktlinsen mit gefärbten Linsen ein. Ihre Augen leuchten mit den Haaren um die Wette.

Die verrückte Hexe

Verrückte, wilde Haare für die verrückte, düstere Hexe. Hier gilt toupieren, toupieren, toupieren! Für die Halloween-Hexenfrisur den ganzen Kopf vom Ansatz bis zu den Spitzen toupieren und mit viel Haarspray fixieren. Die Augen großzügig schwarz schminken, das gesamte Auge darf umrandet werden. 

Aber! Nach der Party dem strapazierten Haar bitte eine ausgewogene und tiefenwirksame Pflege schenken. Arbeiten Sie mit feuchtigkeitsspendendem Shampoo und Conditioner und benutzen Sie anschließend eine reichhaltige Haarmaske

Frau verkleidet als Hexe
Frau verkleidet als Maus

Die wilde Maus

Easy Peasy und super schnell ist dieser Look kreiert. Glätten Sie die Haare gründlich und teilen Sie das Haar in zwei Partien ab. Die Haare zu zwei Zöpfen nach oben binden und dann mit Hilfe von einem Knotenring auf jeder Seite einen großen Dutt machen. Fertig sind die Mäuseohren. Für das Make-up ganz einfach die Nasenspitze schwarz malen und einige Striche unter die Nase setzen. Fertig!

Ich hoffe, wir konnten Ihnen hiermit einige neue Inspirationen schenken und Sie stechen bei der nächsten Halloween-Party mit einer dieser einfachen und dennoch außergewöhnlichen Frisuren aus der Menge.

Das hair-shop.com Team wünscht Ihnen Happy Halloween und schönes Gruseln!

Autor
Mimi L.

23. Oktober 2019