How to get the look mit Kevin Murphy How to get the look mit Kevin Murphy

How to get the Look mit Kevin Murphy

Sehen Sie auch manchmal Models in Zeitschriften, auf Instagram oder im Fernsehen, die top-gestylte Haare haben? Besonders glatte und glänzende Haare, weiche natürliche Wellen, die das Gesicht umschmeicheln, Volumen bis in die Spitzen, kurze stufige Schnitte, die wie zufällig gestylt, aber trotzdem einfach irgendwie perfekt liegen... Sicher ist auch eine Grundvoraussetzung ein fachmännischer Haarschnitt vom Friseur Ihres Vertrauens, doch genauso wichtig sind auch eine individuelle Haarpflege und die richtigen Stylingpodukte, die auf den jeweiligen Haartyp und die Frisur abgestimmt sind. Mit den Produkten von Kevin Murphy finden Sie dabei genau die richtige Unterstützung, genauso perfekte Frisuren kreieren zu können, nach denen man sich bewundernd auf der Straße umschaut. Folgend finden Sie verschiedene trendige Looks, die Sie mit Kevin Murphy Produkten ganz easy nachstylen können.

SLEEK

Sleek & Shiny

DIE BASIS:
mittellanges bis langes Haar, optimalerweise ohne Stufen, mit oder ohne Pony

DIE PFLEGE:
Kevin Murphy HYDRATE-ME.WASH, Kevin Murphy HYDRATE-ME.RINSE

DAS STYLING:
Kevin Murphy HEATED.DEFENSE, Kevin Murphy SHIMMER.SHINE

DIE TOOLS:
Föhn, Paddle Brush, Glätteisen

DIE ANWENDUNG:
Waschen Sie Ihr Haar mit dem HYDRATE-ME.WASH und geben Sie danach in die Längen und Spitzen die HYDRATE-ME.RINSE, um die Schuppenschicht der Haare zu verschließen. Den Conditioner gründlich ausspülen. Alternativ eignen sich bei sehr kräftigen Haaren auch die Produkte von Kevin Murphy SMOOTH.AGAIN. Anschließend arbeiten Sie den HEATED.DEFENSE Haarschaum ein, der Ihr Haar vor extremer Hitzeeinwirkung schützt. Um das Haar bereits beim Föhnen so glatt wie möglich zu bekommen, verwenden Sie am besten eine Paddle Brush. Dann können Sie die Haare im trockenen Zustand mit einem Glätteisen bearbeiten. Für einen zusätzlichen Glanz-Boost sprühen Sie das SHIMMER.SHINE Glanzspray auf das fertige Styling. Der schwerelose Glanznebel mit Shimmer-Partikeln hinterlässt keine öligen Rückstände, sondern legt sich zart auf die Haaroberfläche und repariert diese sogar an geschädigten Stellen. Das Licht wird wunderschön reflektiert.

VOLUME

Pump up the Volume

DIE BASIS:
mittellanges bis langes Haar, mit oder ohne Stufen / Pony

DIE PFLEGE:
Kevin Murphy ANGEL.WASH, Kevin Murphy ANGEL.RINSE

DAS STYLING:
Kevin Murphy BODY.BUILDER, Kevin Murphy POWDER PUFF

DIE TOOLS:
Föhn, Rundbürste

DIE ANWENDUNG:
Verwenden Sie für die Haarwäsche das ANGEL.WASH und die ANGEL.RINSE von Kevin Murphy. Danach kommt ins handtuchtrockene Haar der BODY.BUILDER Volumenschaum, der vom Ansatz bis in die Spitzen verteilt werden kann. Nun wird das Haar leicht mit dem Föhn vorgetrocknet und dann mit einer Rundbürste richtig trockengeföhnt. Dabei sollten Sie Strähne für Strähne die Haare um die Rundbürste wickeln und oben am Haaransatz angekommen, die aufgewickelte Strähne anföhnen und kurz auskühlen lassen. Erst dann mit der nächsten Strähne fortfahren. Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie alternativ nach dem leichten Vortrocknen mit dem Föhn auch die Haare in Partien auf große Lockenwickler aufdrehen und die Haare an der Luft trocknen lassen. Für eine leichte Textur und langanhaltende Fülle ist das Kevin Murphy POWDER.PUFF Volumenpuder ideal, das zum Schluß auf die Haaransätze gestäubt wird.

CURLS & WAVES

Curls & Waves - Let's twist again

DIE BASIS:
mittellanges bis langes Haar, Naturlocken oder Wellen, mit oder ohne Stufen

DIE PFLEGE:
Kevin Murphy HYDRATE-ME.WASH, Kevin Murphy HYDRATE-ME.RINSE

DAS STYLING:
Kevin Murphy MOTION.LOTION oder Kevin Murphy KILLER.CURLS

DIE TOOLS:
Föhn mit Diffusor, Lockeneisen oder Glätteisen

DIE ANWENDUNG:
Das Haar erhält mit dem HYDRATE-ME.WASH und der HYDRATE-ME.RINSE von Kevin Murphy optimal die für Locken dringend benötigte Feuchtigkeit. Anschließend können Sie bei dickerer Haarstruktur die KILLER.CURLS Creme oder bei feineren Haaren die MOTION.LOTION ins Haar einarbeiten. Nach Belieben werden die Haare nun an der Luft oder mit dem Diffusorföhn getrocknet. Wer das Lockenbild etwas auflockern möchte, dreht vereinzelt einige Strähnen mit dem Lockeneisen auf. Auch mit einem Glätteisen lassen sich übrigens tolle Locken und Wellen zaubern.

SHORT

Life is too short

DIE BASIS:
kurzes bis mittellanges gestuftes Haar

DIE PFLEGE:
Kevin Murphy ANGEL.WASH oder Kevin Murphy MAXI.WASH

DAS STYLING:
Kevin Murphy ROUGH.RIDER, Kevin Murphy BEDROOM.HAIR

DIE TOOLS:
Föhn, Sculpting Brush

DIE ANWENDUNG:
Das ANGEL.WASH gibt den Haaren beim Waschen mehr Fülle und Griffigkeit. Je nach Bedarf oder 1x pro Woche kann auch das MAXI.WASH verwendet werden, um das Haar von sämtlichen Stylingrückständen zu befreien. Es wirkt wie Detox für Kopfhaut und Haare. Ein Conditioner ist bei kurzen bis mittellangen Haaren nicht unbedingt notwendig, kann aber natürlich nach Belieben genutzt werden, wenn das Haar sehr störrisch sein sollte. Die Haare nun einfach mit den Händen durcheinander trockenföhnen oder eine Sculpting Brush zu Hilfe nehmen. Anschließend wird der ROUGH. RIDER ins Haar eingearbeitet, so dass der Look wie zufällig gestylt aussieht. Die Frisur kann jederzeit wieder neu strukturiert oder nachgearbeitet werden. Wer mag, fixiert das Styling mit dem Kevin Murphy BEDROOM.HAIR Haarspray. Auch hier bleibt das Haar jederzeit modellierbar und erhält zusätzliches Volumen.

MEN

Men - Looking for Mr. Right

DIE BASIS:
kurzes bis mittellanges gestuftes Haar

DIE PFLEGE:
Kevin Murphy STIMULATE-ME.WASH oder Kevin Murphy MAXI.WASH

DAS STYLING:
Kevin Murphy NIGHT.RIDER oder Kevin Murphy TOUCHABLE

DIE TOOLS:
Föhn, Sculpting Brush

DIE ANWENDUNG:
Das Haar wird mit dem STIMULATE-ME.WASH aus der Kevin Murphy Men-Serie gewaschen, das die Kopfhaut stimuliert und die Haare griffig werden lässt. Je nach Bedarf oder 1x pro Woche können Sie auch das MAXI.WASH verwenden, damit sämtliche Stylingrückstände entfernt werden. Bei sehr widerspenstigen Männerhaaren empfiehlt sich der Conditioner STIMULATE-ME.RINSE, der nach dem Shampoonieren aufgetragen und wieder ausgespült wird. Anschließend die Haare mit den Fingern trockenföhnen oder mit Hilfe einer Sculpting Brush in Form föhnen. Der Kevin Murphy NIGHT.RIDER strukturiert danach das Haar gut durch und hinterlässt einen wachsigen, flexiblen, aber sehr starken Halt. Wer weniger Kontrolle benötigt und mehr Natürlichkeit bevorzugt, sollte das TOUCHABLE Spraywachs ausprobieren. Es kann als Finishingspray genutzt oder partienweise in das Haar gesprüht werden, um mehr Struktur zu erhalten. In jedem Fall bleibt das Haar wieder umformbar.

Wie Sie sehen, sind gute Haarfrisuren keine Zauberei, sondern einfach nachgestylt mit hochwertigen friseurexklusiven Produkten von Kevin Murphy. Überzeugen auch Sie sich von Kevin Murphy und finden Sie Ihre Traumfrisur und die passenden Haarpflege- und Stylingprodukte. Sie werden den Unterschied merken.Die Marke legt übrigens sehr großen Wert darauf, die Produkte nicht an Tieren zu testen. Sie sind frei von Sulfaten und Parabenen. Der Umwelt zuliebe verzichtet Kevin Murphy auf Produktversiegelungen und stellt die Verpackungen aus recyceltem Kunststoff der Ozeane her.